Senior DevOps Engineer (80-100%, m/w)
Die SwissSign Group hat zwei Eckpfeiler: Identitäts-Services unter der Marke SwissID sowie Zertifikatsdienste. SwissID ist die digitale Identität der Schweiz, welche einen einfachen und sicheren Zugang zur Onlinewelt ermöglicht. Dank elektronischen Zertifikaten können Daten verschlüsselt und damit vor ungewolltem Zugriff geschützt ausgetauscht werden. Als Schweizer Trust Service Provider (TSP) begleitet SwissSign Menschen und Unternehmen in eine erfolgreiche digitale Zukunft, schützt dabei Daten nach den höchsten Sicherheitsstandards und behält sie in der Schweiz. Weitere Informationen findest du auf www.swisssign-group.com und
www.swisssign-group.com
www.swissid.ch. und www.swissid.ch

Senior DevOps Engineer (80-100%, m/w)

Als erfahrener DevOps-Ingenieur treibst du die Automatisierung voran, unterstützt die DevOps-Entwicklungsteams und fungierst als Bindeglied zwischen Applikationsentwicklungs- und Infrastruktur-Team.

Deine neue Herausforderung

Die zu besetzende Position geht über die übliche Rolle von DevOps in einem Entwicklungsteam hinaus: Wir suchen jemanden mit nachgewiesener Erfahrung und Fähigkeiten als DevOps-Experte, der unsere agilen Entwicklungsteams bei der Nutzung der neuen CaaS-Plattform coacht, um deren effektive Einführung zu gewährleisten. Dies reicht von Aspekten wie der Nutzung unserer Gitlab-basierten Build-Pipelines einschliesslich Quellcode und Sicherheitsscannern bis hin zur hochautomatisierten Bereitstellung in unseren Kubernetes-Clustern. In dieser Rolle wirst du die DevOps-Teams bei der Definition und Umsetzung der Standards unterstützen, mit denen die Teams die Automatisierung unserer Entwicklungs- und Bereitstellungs-Pipelines vorantreiben werden. Als Topic-Leader fungierst du auch als Bindeglied zwischen unseren anwendungszentrierten DevOps-Teams und unserem Infrastruktur-Betriebsteam.

Was du mitbringst

  • 3-5 Jahre praktische Erfahrung mit DevOps-Ansätzen (technisch wie organisatorisch)
  • 3-5 Jahre praktische Erfahrung in der Containerisierung und Container-Orchestrierung (idealerweise Docker/Kubernetes) sowie Virtualisierung
  • Beherrschung der Werkzeuge und Prozesse der kontinuierlichen Integration (GitLab)
  • Ausgeprägtes Wissen über Konfigurations- und Automatisierungstools (Ansible)
  • Erfahrung mit automatisierten Quellcode-Scannern und Testwerkzeugen (SonaType, Selenium)
  • Fundierte Unix/Linux-Erfahrung einschliesslich Installation und Konfiguration
  • Ausgewiesenes Security-Know-how (Containersicherheit, Netzwerksicherheit, Systemhärtung)
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zur strukturierten Fehlersuche und Problemlösung
  • Software-Entwicklungsfähigkeiten sind ein Plus
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Freude an der kontinuierlichen Verbesserung
  • Teamplayer sowie kommunikative Persönlichkeit mit sehr guten Englischkenntnissen (Wort und Schrift), Deutschkenntnisse sind ein Plus

Wir bieten dir

  • Herausfordernde, entwicklungsfähige und vielseitige Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
  • Interessantes und einmaliges Arbeitsumfeld im Bereich Security in der Schweiz
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung von innovativen Produkten
  • Dynamisches Team, flache Hierarchie und direkte Kommunikation
  • Flexible Arbeitszeit und Homeoffice
  • Überdurchschnittliche Altersvorsorge und ein grosszügiges Ferienguthaben